Arboretum Grenzenlust Offene Gartenpforte 6. Mai

Offene Gartenpforte 6. Mai

Liebe Freundinnen und Freunde des Arboretum Grenzenlust!

Der Wettergott überrascht uns immer wieder und oft auch sehr zum Positiven ~ so geschehen am diesem 1. Mai. Unglaublich war es!
Am 29. und 30.4. war das Wetter so furchtbar, dass wir am liebsten die offene Pforte abgesagt hätten. Sturm – Regen – Kälte ließen die Motivation weit nach unten sinken.
Auch am 1. Mai morgens war es noch sehr ungemütlich nach einer richtig kalten Nacht.
Aber dann!
Um ca. 13 Uhr klarte es auf, die Sonne stand gut sichtbar am Himmel und das blieb dann auch so zu unser aller Glück und Freude.
Es war schönstes Maiwetter und viele, viele interessierte Menschen kamen in den Park und zum Kaffeetrinken.
Die Damen des Inner-Wheel-Club Bocholt-Borken hatten fleißig gebacken und konnten schon um 16.30h melden, dass nun das letzte Stück Kuchen verkauft sei.
Manch einer hätte gern noch etwas zu sich genommen, aber für die Damen war das natürlich so besser, zumal ja alles zu 100% aus Spenden kam und für einen sozialen Zweck verkauft wurde. Wir als Stiftung Grenzenlust unterstützen gern solch ein Projekt und freuen uns jetzt schon auf die Wiederholung in 2019.

Am nächsten Sonntag, dem 6.5., soll es ein Superwetter geben und wir freuen uns, Sie und alle Interessierten dann wieder zu einer Offenen Pforte einladen zu können. Die Rhododendren werden sich dann schon ziemlich gut in Blüte zeigen. Wie so vieles andere auch.
Kommen Sie und schauen Sie …………..

Wir freuen uns auf alle Gäste und auf die immer wieder sehr netten Gespräche.

Es grüßen herzlich “die Grenzenluster”.

Grenzenlust • Harald Schmitz • Bruchweg 4-6 • 46499 Hamminkeln ©2010 grenzenlust.de